Alphazertifikate

Alpha-Zertifikat – Marktneutraler Gewinn (Überrendite) in jeder Börsenphase erhofft

Alpha-Zertifikate sollen dem Anleger auch in schwachen Börsenphasen Gewinne bescheren. Bei einem Alpha-Zertifikat kommt es nicht darauf an, ob sich der Kurs des Basiswerts positiv oder negativ entwickelt. Für die Erzielung einer positiven Überrendite (Mehrertrag) zählt einzig und allein, dass sich der Basiswert im Vergleich zu einem anderen Basiswert im Verhältnis BESSER entwickelt – und damit „Alpha“ generieren kann. Entwickelt sich „Basiswert 1“ besser als „Basiswert 2“, dann steigt der Wert vom Alphazertifikat – unabhängig davon, ob die Kurse der zwei Basiswerte gestiegen oder gefallen sind. Wenn hingegen „Basiswert 1“ schlechter läuft als „Basiswert 2“, dann verliert das Alphazertifikat an Wert.

Der Anleger kann daher mit einem Alpha-Zertifikat eine bislang nur Großanlegern vorbehaltene marktneutrale „Long-Short-Strategie“ verfolgen („Long/Short“).

Mit der Zertifikatebezeichnung „Alpha“ werden aber auch viele Produkte begeben, die streng genommen nichts mit „Alpha“ zu tun haben. Unter „Alpha“ versteht man die risikoangepasste Outperformance einer Strategie oder eines Index gegenüber einem Vergleichsindex aus der gleichen Aktiengruppe.

Eine beliebte Ausgestaltung von einem Alpha-Zertifikat ist die (erhoffte) Outperformance einer Dividendenstrategie im Vergleich zu einem Standardindex. zB: DJ Stoxx Select Dividend 30 Index vs. den DAX (Deutscher Aktien Index).

Alpha-Zertifikate werden häufig in Kombination mit einem anderen Zertifikate-Merkmal angeboten, zB mit Bonusstruktur, Expressstruktur oder einem Kapitalschutz zum Laufzeitende.

Abschließend sein noch angemerkt, dass Alpha-Zertifikate meiner Ansicht nach dem Grundgedanken von Zertifikaten widersprechen. Zertifikate sollen den menschlichen „Fehlfaktor“ ausschalten und ein kostengünstiges, passives, indexnahes Investment ermöglichen. Durch die Wette auf die Outperformance einer „menschlichen“ Strategie oder eines Teilbereichs (Teilindex) der Börse gegenüber breiten Standardindizes wird dieser ursprüngliche Grundgedanke wieder aufgegeben.

Weitere Infos (Links) zum Thema “Zertifikate” (bitte unten klicken):

Zertifikate – Funktion (Alle)


Indexzertifikate

Basketzertifikate, Strategiezertifikate, Themenzertifikate

Garantiezertifikate

Aktienanleihen – Reverse Convertibles

Discountzertifikate

Bonuszertifikate

Expresszertifikate

Outperformancezertifikate

Sprintzertifikate

Butterfly-Zertifikate, Schmetterling-Zertifikate

Alphazertifikate

Turbozertifikate, Hebelzertifikate

Zertifikate-Besteuerung und KEST-Freie Zertifikate, Steuerfrei investieren

.